Der Leuchtturm

Die Räume gehen neue Wege

Der Leuchtturm erhebt sich auf einem steil zum Meer abfallenden Felskliff und überblickt das Naturschutzgebiet Capo Spartivento, wo man eine fast absolute Zurückgezogenheit genießt.

Die Außenräume des Leuchtturms, die als natürliche Fortsetzung des Felskaps konzipiert wurden, schenken den Gästen unzählige Blicke auf die umliegende Küste aus verschiedenen Winkeln.
Die Frontseite des Leuchtturms öffnet sich mit einer 200 m2 großen, erhöhten Teak-Terrasse aufs Meer. In der Mitte befindet sich der 14x6 m große Infinity-Pool mit zwei Jacuzzi-Hydromassageplätzen. Die eleganten Sitzgruppen in weißem Leder am Rand des Pools sind der perfekte Ort, um zu frühstücken oder einen Aperitif beim Sonnenuntergang zu sich zu nehmen.
An der Rückfront dominiert ein enormer Jahrhundertölbaum den 3000 m2 großen Garten, in dem ein 12 Meter großer Kamin und ein großer Sitzbereich Platz finden. In dem erhöhten zentralen Bereich stehen acht 16 m2 große Glaspavillons mit Panoramablick, wo man das Mittag- oder Abendessen einnehmen kann.

Buchen Sie Ihr Erlebnis >

Der Bau erstreckt sich über eine Fläche von 600 m2 und ist ein bemerkenswertes Sanierungsbeispiel.
Der 120 m2 große Saal im Erdgeschoss verkörpert exemplarisch den Stil des Faro Capo-Spartivento: Weiße Wände und Bögen aus hellem Stein bilden den Hintergrund der lebhaften Welt von Designerobjekten und Antiquitäten, welche die Interieurs schmücken.
In den zentralen Räumlichkeiten, die als Speisesaal dienen, befinden sich ein prächtiger Gemeinschaftstisch mit sechs Plätzen und ein großer Kristalltisch für zehn Personen. Eine schmiedeeiserne Wendeltreppe der Firma Neri führt zu einer unterirdischen Zisterne, die heute als Weinkeller dient.
Mächtige Eisenbalken und große Glasscheiben markieren die Grenze zwischen fünf Räumen, die einst durch Wände getrennt waren: ein elegantes Spiel der Transparenz, das behagliche Sitzgruppen mit weißen Sofas im Louis XIV-Stil und einen großen Kamin umrahmt.

Eine steinerne Wendeltreppe führt in den ersten Stock, wo sich die vier Suiten und ein wunderschöner Teeraum mit Kamin befinden, den eine zum Bücherschrank umfunktionierte indische Truhe dominiert.
Im zweiten Obergeschoss läuft eine 250 m2 große Terrasse rund um das Lampenhaus und bietet den Gästen einen Rundumblick auf die Küste und das Hinterland. Die großen, bequemen Baldachinliegen laden dazu ein, sich zu sonnen oder die Sterne zu bewundern.
Eine letzte Stufenfolge schließt den Aufstieg zum Lampenhaus ab: Wenige Schritte vom Rundumlicht entfernt können Sie sich im Angesicht der Unendlichkeit verlieren.

Im Faro Capo-Spartivento übernachten

Das Faro Capo-Spartivento bietet seinen Gästen vier 35 m2 große Suiten für insgesamt zehn Personen.
Die beiden Suiten mit Meerblick sind in modernem, minimalistischem Stil eingerichtet und mit runden hängenden Betten ausgestattet. Ein warmes Licht strömt durch die großen Fenster, hinter denen man den Horizont erblickt, und erhellt die fast ausschließlich in Weiß gehaltenen Zimmer.
Die beiden Suiten mit Hügelblick gliedern sich in einen Wohnbereich mit Sofa und LCD-Fernseher und einen Schlafbereich. In der einen Suite steht ein provenzalisches Bett, in der anderen ein schmiedeeisernes Baldachinbett.
In den Zimmern trennen große Kristalltüren das Badezimmer und einen geräumigen Wandschrank ab und tragen zum Gefühl der formalen Vollkommenheit bei.

Das Faro Capo-Spartivento verfügt außerdem über zwei vom Hauptbau getrennte Miniapartments, die aus dem Umbau der einstigen Gaszisterne für den Betrieb der Leuchtanlage gewonnen wurden.
Diese Unterkünfte haben eine Fläche von 50 m2 und sind auf zwei Ebenen angelegt: einem Wohnbereich im Erdgeschoss und einem Schlafbereich im ersten Obergeschoss, von wo aus man durch die Kristallglasfenster den Sternenhimmel bewundern kann.

Alle Zimmer verfügen über Doppelbett, Badezimmer, Ganzkörperspiegel, Minibar, LCD-Fernseher, Klimaanlage, Schließfach sowie Bettwäsche, Handtücher und Bademäntel zum Wechseln.
Eingeschlossene Dienstleistungen: Internetanschluss, Reinigung, Koch, Kellner, Transfer zu den Stränden in Chia.

Buchen Sie Ihr Erlebnis >

Guest House Faro Capo-Spartivento
Guest House Faro Capo-Spartivento
vacanze-faro4-sardegna
vacanze-faro5-sardegna
piscina-faro-hotelesclusivo-sardegna
piscina2-faro-hotelesclusivo-sardegna
faro-capospartivento-hotelesclusivo-sardegna
vacanze-faro7-sardegna
vacanze-faro10-sardegna
vacanze-faro8-sardegna
vacanze-faro13-sardegna
vacanze-faro12-sardegna
vacanze-faro11-sardegna
vacanze-faro14-sardegna
vacanze-faro15-sardegna
vacanze-faro16-sardegna
vacanze-faro9-sardegna
top
Diese Seite benutzt Cookies, um Ihnen Werbung und gezielte Dienstleistungen zu senden. Falls Sie mehr erfahren oder die Einwilligung der Cookies verweigern möchten klicken Sie \Mehr lesen\. Durch Schließen dieses Banners, herunter scrollen oder Klicken eines Elementes, willigen Sie die Verwendung der Cookies ein. Mehr lesen